Veröffentlicht am

Holzhöhlen – Vor- und Nachteile in der Aquaristik

Abb. 1: Ein typischer „Holzfresser“ in einer 40 mm Erlenholzhöhle, Panaqolus tankei (L398)

Höhlen als Verstecke oder Laichorte sind in der Aquaristik bei vielen Fischgruppen essentielle Voraussetzungen zum Wohlbefinden unserer Pfleglinge. Heutzutage wird der Markt eindeutig von Tonprodukten dominiert, … Read the rest “Holzhöhlen – Vor- und Nachteile in der Aquaristik”

Veröffentlicht am

Überraschung! Im Aquarium bei meinen Pseudolithoxus tigris (L257)…

… gibt es wieder Nachwuchs. Doch diesmal von der zweiten Art, die dort kürzlich eingezogen ist (und die auch zusammen syntop im oberen Orinoco-Einzugsgebiet vorkommen), nämlich meinen

Micracanthicus vandragti L280

hurra, ein erstes Gelege. Und wenn das Bild auch lausig … Read the rest “Überraschung! Im Aquarium bei meinen Pseudolithoxus tigris (L257)…”

Veröffentlicht am

Aktuell viele Nachzuchten abzugeben

Moin,

zurück aus dem wunderbaren Urlaub habe ich aktuell jede Menge Nachzuchten abzugeben.

Ancistrus sp. „Rio Tapajos“, ca. 5 cm, https://www.nature2aqua.de/fische/ancistrus-sp-rio-tapajos/

Hypancistrus contradens (früher L201 BigSpot), 4-5 cm, https://www.nature2aqua.de/fische/hypancistrus-contradens-l201-bigspot/

Hypancistrus sp. L260, ca. 4 cm, https://www.nature2aqua.de/fische/hypancistrus-sp-l260/

Hypancistrus sp. L262, ca. … Read the rest “Aktuell viele Nachzuchten abzugeben”

Veröffentlicht am

Wieviele Welse kann man in einem EHK aufziehen? Beispiel Zonancistrus brachyurus L168

Auf Ausstellungen, Börsen und Messen stellen uns Kunden immer wieder die Frage, wieviele Jungfische kann man in einem Einhängekasten (EHK) aufziehen und bis zu welcher Größe. Dies möchte ich hier an einem Beispiel erläutern, und zwar dem Schmetterlingsharnischwels Zonacistrus brachyurusRead the rest “Wieviele Welse kann man in einem EHK aufziehen? Beispiel Zonancistrus brachyurus L168”