Kategorie Archiv: Zucht

Wieviele Welse kann man in einem EHK aufziehen? Beispiel Zonancistrus brachyurus L168

Auf Ausstellungen, Börsen und Messen stellen uns Kunden immer wieder die Frage, wieviele Jungfische kann man in einem Einhängekasten (EHK) aufziehen und bis zu welcher Größe. Dies möchte ich hier an einem Beispiel erläutern, und zwar dem Schmetterlingsharnischwels Zonacistrus brachyurus L168. Am 21.11.2017 wurde das Gelege (geschätzt knapp 50 Eier) in den EHK überführt, etwa 5-6 Tage nach dem Ablaichen. Der Schlupf der Tiere erfolgte etwa 1-2 Tage später. Die Fütterung der Larven beginnt dann ein paar Tage später. Die Weiterlesen...

Geophagus neambi reproduction

In meinem großen Paludarium habe ich neben einer Reihe von Welsen auch 2 Paare Geophagus neambi, die ich 2013 als Jungtiere erworben hatte. Die Tiere sind heute etwa 20-23 cm groß und eines der Paare führte letztens junge Larven, was wir erstmals am 30.10.2017 beobachten konnten. Zwei Tage später entschloss ich mich ein paar der Juvenilen aus dem Becken herauszufangen, denn in dem großen Becken hätten sie auf Dauer sicher keine Chance gehabt. Die jungen Larven wurden am 1.11.2017 Weiterlesen...