Veröffentlicht am

Überraschung! Im Aquarium bei meinen Pseudolithoxus tigris (L257)…

… gibt es wieder Nachwuchs. Doch diesmal von der zweiten Art, die dort kürzlich eingezogen ist (und die auch zusammen syntop im oberen Orinoco-Einzugsgebiet vorkommen), nämlich meinen

Micracanthicus vandragti L280

hurra, ein erstes Gelege. Und wenn das Bild auch lausig ist, ich freue mich jedenfalls riesig. Oder wie Markus (Kaluza) sagen würde

That’s fast: Micracanthicus vandragti eggs: CHECK

und in der Tat, die Eier sind riesig. Sie haben übrigens in einer dieser kleinen Spezialhöhlen abgelaicht, Durchmesser 2,5 – 3 cm, ca. 6-7 cm lang, obwohl auch kleinere Größen zur Auswahl standen.