Blog Beitrag

Rhine clean up day Strecke Rees-Reeserward

Leute, es ist vollbracht! Zusammen mit dem Verein der Freunde und Förderer der Außenstelle Grietherbusch und Forschungsstation des Zoologischen Instituts der Universität zu Köln e.V. haben wir gestern fleißg gearbeitet und einen Teil des Rheinufers gesäubert.

Es war ein toller Erfolg! Insgesamt haben wir mit 12 Leuten gesammelt.

12 Leute, 1 km Rheinufer, sicher 200 kg (eher mehr) und 3-4 m3 Müll…

Ein ganz großes Dankeschön geht an die City Voss Metzgerei, die uns mit einem fantastischen Essen bewirtet hat. Alle waren begeistert!

Dank auch an die Firma Schönmakers, die in unserem Bereich Container zur Verfügung gestellt hat, in denen der ganze Müll gesammelt wurde.
Wir haben Handschuhe, Eimer und Müllsäcke gestellt und mit unserem Transporter den Abtransport des Müllbergs organisiert.

Insgesamt eine tolle Aktion! Nächstes Jahr hoffentlich wieder, darum: Safe the date – Rhine clean up day 2019, vermutlich wieder im September 😉 mehr helfende Hände – weniger Müll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

viele neue große Moorkienwurzeln April-2018
Neue Moorkienwurzeln – Traumwurzeln für den GROSSEN Anspruch

Falls Eure Fische größer sind als Eure Wurzeln – können wir nun Abhilfe schaffen… Frisch

Granoflour Aquariensand grau Granit neue Lieferung Januar 2018
Granitsand frisch eingetroffen – jetzt wieder auf Lager!

Unser Granitsand war so gut wie ausverkauft – jetzt ist das Lager wieder voll!    So

Maulbeerblätter
Maulbeerblätter – reich an Protein und Kalzium – ideales Garnelenfutter

Maulbeerblätter dienen seit jeher der Ernährung von Seidenraupen. Weniger bekannt ist ihre Verwendung in

Guave
Die Guave – Heilpflanze und natürliche Futterquelle

Alle Teile des Guavenbaumes (Psidium guajava L.) werden seit Generationen zur Prophylaxe, Linderung und