Froschmaulschote als Höhle oder Versteck

2,99 5,49 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A. Kategorie:

Beschreibung

Die Froschmaulschote ist die hölzerne Fruchtkapsel des Jacaranda-Baumes (Jacaranda brasiliana) und stammt aus Brasilien.

Die oftmals skurrile Form der Schoten bietet dem Betrachter einen dekorativen Blickfang und den Aquarienbewohnern wie kleinen Welsen, Garnelen oder Jungfischen einen außergewöhnlichen Versteckplatz.

Die Froschmaulschoten sind unterschiedlich weit geöffnet und neigen im nassen Zustand dazu sich zu schließen. Sie werden mit einem kleinen Stein geliefert, welches in den Spalt gesteckt werden kann, um dies zu verhindern. Klemmen Sie den Stein oder einen anderen harten Gegenstand in den Spalt. Man kann auch versuchen, diesen gefühlvoll ein wenig zu erweitern, während sich das Holz vollsaugt, aber vorsichtig, denn aufgrund der holzigen Struktur kann die Kapsel dabei auch Schaden nehmen und am „Gelenk“ brechen. Ist die Schote vollständig eingeweicht, kann der Gegenstand nach einiger Zeit entfernt werden. Sollte sie sich dennoch wieder schließen wollen, lassen Sie den Stein noch etwas länger dazwischen.

Sind Schnecken mit größeren Gehäusen ebenfalls mit im Aquarium, raten wir von der Verwendung solcher Schoten aufgrund der Struktur (enger Spalt) eher ab, da diese dort steckenbleiben können wie in jedem engen Spalt, der nicht nachgibt.

Wie viele andere Naturprodukte kann auch die holzige Froschmaulschote das Aquarienwasser färben. Sollten Sie dies nicht wünschen, wässern Sie die Schoten eine Weile extern, bevor Sie sie ins Becken geben.

Zusätzliche Informationen

Größe

4,5-5,5 x 6-7 cm, 6-7 x 7-8 cm